„Drüben im Garten“ – Vorwort

Wer Schmetterlinge lachen hört,
der weiß wie Wolken schmecken.
Carlo Karges

 Drüben im Garten“ –  viele Jahre lang hatten wir einen schönen Ausblick über die Nachbarsgrenze hinweg in Richtung Westen auf ein weitläufiges  Grundstück,  das zur Hälfte mit einem Haus bebaut ist, die andere Hälfte ist mit alten, knorrigen Bäumen bewachsen.