Ein Biotop im Wandel der Jahreszeiten – Vollherbst

SchmetterlingDas föhnige Wetter hier im Süden des Landes bringt den „Takt“ wieder ein wenig durcheinander.

Fast Mitte Oktober, der Garten steht in voller Blüte durch Silberkerzen, organgefarbene Kapuzinerkresse, Prunkwinden, die ich aus Samen gezogen habe, wieder aufgeblühte Rosen und natürlich Dahlien, die nun besonders gut zur Geltung kommen. Ich freue mich an der schlichen Farbe Weiß.

Aromamelts als „Seelenschmeichler“

AromameltsJeder kennt sie, die Duftlampe auf dem Fensterbrett oder Wohnzimmertisch, wobei in das Schälchen über dem Teelicht Wasser und ein paar Tropfen ätherisches Öl gegeben werden.

Bei Aromamelts („Dufttarts“) werden aus mit ätherischem Öl beduftetem, geschmolzenem Bienenwachs kleine Formen gegossen und gehärtet. (to melt – schmelzen)

Ein schöner Brauch

KräuterkranzAm 15. August – an Maria Himmelfahrt – ist es mancherorts Brauch, einen Kräuterbuschen zu binden, um ihn in der Kirche weihen zu lassen.

Jetzt um diese Zeit sind die Kräuter besonders heilkräftig, heißt es.
Eigentlich müsste das Herzstück eine Königskerze sein, umgeben von Kräutern und Heilpflanzen.

Gedankenspielereien… Jahreswechsel

Vanillemazerat„Mist“, fluchte Julia leise und kippte kurz entschlossen den Inhalt der Flasche ins Waschbecken. Es blubberte, während sie mit heißem Strahl die vanillefarbenen Reste der Reinigungsmilch im Siphon versenkte. Was hatte sie nur falsch gemacht, das Rezept war doch viele Male erprobt, seit sie vor einem Jahr damit begonnen hatte, Kosmetik selbst herzustellen.